Aufgaben

Das Referat für wirtschaftliche Angelegenheiten kümmert sich um alle finanziellen Belange der ÖH Uni Graz.

Zu den Aufgaben zählen:

  • Erstellung des Jahresvoranschlags
  • Erstellung des Jahresabschlusses
  • Erteilen von Auskünften über die wirtschaftliche Situation einzelner Kostenstellen oder der gesamten ÖH Uni Graz
  • Abrechnung von Förderungen
  • Bearbeitung sämtlicher Eingangs- und Ausgangsrechnungen
  • Verwaltung der Dienstnehmerinnen und Dienstnehmer der ÖH Uni Graz
  • Auszahlung der Aufwandsentschädigung
  • Bearbeitung von Anträgen für Projekte
  • Abrechnung von Projekten und Veranstaltungen
  • Verhandlung und Verwaltung der Kooperationen der ÖH Uni Graz

Der/Die Referent/in für wirtschaftliche Angelegenheiten vertritt gemeinsam mit dem/der Vorsitzenden die ÖH Uni Graz in finanziellen Angelegenheiten nach außen.

Das Referat ist des Weiteren für die richtlinienkonforme Verwendung der finanziellen Mittel der ÖH Uni Graz verantwortlich und wacht über die Einhaltung der Richtlinien der Kontrollkommission, des Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetzes (HSG), der Satzung der ÖH Uni Graz und der Gebarungsordnung der ÖH Uni Graz in finanziellen Belangen.