ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » ÖH-Beitrag

ÖH-Beitrag

Die Zahlungsinformationen für die Einzahlung des ÖH-Beitrags an der Karl-Franzens-Universität Graz sind im Uni Graz Online auf der Visitenkarte unter Studienbeitragsstatus ersichtlich. Informationen zur Zahlung und zum Zahlungsstatus kann ausschließlich die Studien- und Prüfungsabteilung erteilen.

Bei Überweisungen mittels Onlinebanking ist unbedingt die Kundendatennummer im Kundendatenfeld einzutragen, um die Zuordnung des ÖH-Beitrags sicherzustellen.

Der ÖH-Beitrag beträgt derzeit 18,50 € und wird von der Karl-Franzens-Universität Graz eingehoben. Diese leitet den ÖH-Beitrag anschließend an die Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft weiter. Zusätzlich wird eine Unfallversicherung in Höhe von 0,70 € der Allianzversicherung eingehoben. Das ergibt in Summe einen Beitrag von 19,20€. Nähere Informationen zur Versicherung findest du hier.

Die Bundesvertretung leitet 85% der eingehobenen ÖH-Beiträge der Studierenden der Karl-Franzens-Universität Graz an die ÖH Uni Graz weiter. 45% dieser Beiträge werden nach einem Verteilungsschlüssel den Studien- und Fakultätsvertretungen – je nach Zahl der Studierenden – zur Verfügung gestellt, welche mit diesem Budget Projekte und Veranstaltungen für die Studierenden umsetzen. 50% werden von den Referaten der ÖH Uni Graz und der Hochschulvertretung verwendet, um die Arbeit und den laufenden Betrieb der ÖH Uni Graz zu gewährleisten.

Die ÖH-Beiträge müssen entsprechend den Richtlinien der Kontrollkommission und des Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetzes sparsam, zweckmäßig und wirtschaftlich im Sinne der Studierenden eingesetzt werden. Der aktuelle Jahresvoranschlag sowie der von einer Wirtschaftsprüfungskanzlei geprüfte Jahresabschluss liegen im Sekretariat der ÖH Uni Graz auf und können jederzeit von allen Mitgliedern der ÖH Uni Graz – d.h. allen an der Karl-Franzens-Universität gemeldeten Studierenden – eingesehen werden. Die Mandatarinnen und Mandatare der Hochschulvertretung haben das Recht jederzeit vom Referat für wirtschaftliche Angelegenheiten Auskünfte über die wirtschaftliche Situation der ÖH Uni Graz zu erhalten. Mandatarinnen und Mandatare der Fakultätsvertretungen und Studienvertretungen haben das Recht in die finanzielle Situation ihrer jeweiligen Fakultäts- oder Studienvertretung Einsicht zu nehmen.

 

Rückerstattung

Solltest du einen Anspruch auf Rückerstattung deines ÖH-Beitrags haben, gibt es seitens der Bundesvertretung der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft ein eigenes Formular, welches ausgefüllt und unterschrieben an nachfolgende Adresse gesendet werden muss.

Österreichische HochschülerInnenschaft
“Rückerstattung ÖH-Beitrag”
Taubstummengasse 7-9
1040 Wien

Weitere Informationen zur Rückerstattung deines ÖH-Beitrags findest du hier.